Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen, wenn Sie ihr Parkett von einer professionellen Firma in Wien abschleifen lassen.

In sehr vielen alten Häusern und Wohnungen findet man Sie, wunderschöne Parkettböden, welche jedoch in den letzten Jahrzehnten sehr schlecht behandelt wurden. In solchen Fällen verhilft Abschleifen zu neuem Glanz. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, worauf Sie achten müssen und wie viel das Abschleifen in Wien kosten kann.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so können Sie uns jederzeit gerne anrufen unter: 0699 1037 8966, wir besichtigen auch gerne kostenlos Ihren Parkett, erstellen Ihnen einen Kostenvoranschlag und beraten Sie.

Soll ich meinen Parkett von einer Firma schleifen lassen?

Das Schleifen eines Parketts, ist eine sehr anstrengende und staubige Angelegenheit. Zudem muss man einen Bodenparkett mit sehr viel Vorsicht schleifen, um diesen nicht zu beschädigen. Zusätzlich muss die Art des Holzes und der Versiegelung berücksichtigt werden. Die Mietpreise von verschiedenen Geräten, welche benötigt werden, ist auch nicht gerade günstig. Aus diesen Gründen entscheiden sich unsere Kunden fast immer für ein professionelles Abschleifen.

Quadratmeter Preis Anstelle eines Stundensatzes

Wir von Netteparkette, verrechnen einen fixen Preis pro m². Dies ist für die Kunden sehr wichtig, denn bei einer stundenbezogenen Abrechnung, kann es sehr leicht zu unangenehmen Überraschungen kommen.

Auflistung der Kosten:

Raum vorbereiten, zwischen 1 und 5 Euro (je nach Umfang)
Schleifen, wenn nötig auch mehrfach, ca.15 Euro/m²
Sockelleisten demontieren, reparieren, schleifen, streichen, ca. 6 Euro/lm
Versiegeln, Wachsen, einölen, lackieren, Ökolacke, Biolacke, Bioöle, Mehrfachversiegelung, ab 5 Euro/m²
Endreinigung: ca. 20 Cent/m²

Unser Angebot: Mehrfach schleifen und 3fach Versiegelung ab 20 Euro/m²!

Bei den Preisen handelt sich immer um Brutto Preise.

Wenn Sie möchten, so können Sie auch einige Arbeiten selbst übernehmen um Geld zu sparen.

Genaue Preise, sowie den zeitlichen Aufwand, können wir Ihnen bei einem persönlichen Besichtigungstermin nennen, kontaktieren Sie uns noch heute um einen Termin zu vereinbaren: 0699 1037 8966

manchmal gehört auch ein neuer Parkett geschliffen. In so einem Fall bitten wir Ihnen ein Kombipaket an. Lassen Sie Ihren Parkett von uns professionell verlegen, und anschließend schleifen und versiegeln.

Staubfreies Arbeiten

Das von vielen Firmen umworbene staubfreie Arbeiten ist ein Mythos, denn auch die neusten Geräte auf dem Markt erzeugen geringe Staubpartikel, welche sich frei im Raum absetzen. Aus diesem Grund ist ein Absaugen des abgeschliffenen Parketts nötig. Selbstverständlich reinigen wir nach dem Schleifen alle verstaubten Flächen wie Fensterbretter, Fensterrahmen, Heizkörper usw.
Parkett nach dem Abschleifen richtig Pflegen

Hier ein Tipp für die richtige Pflege: nach dem Abschleifen und Versiegeln (egal ob Ölen oder Lackieren), verwenden Sie ca. ein Jahr nach dem Abschleifen ein spezielles Pflegeöl für Parkettböden, dies verlängert die Lebensdauer Ihres Parketts und lässt ihn länger wie neu aussehen!

Wir beraten Sie gerne kostenlos und kommen auch gerne regelmäßig zu Ihnen um Ihren Parkettboden zu pflegen!

Auch spezielle Laminatböden lassen sich schleifen. in unserem Angebot finden Sie nicht nur das Verlegen von Laminat, sondern auch die Pflege.