Eine schöne Terrasse erfordert solide Planung und präzise Umsetzung.

Ein Schlüsselelement der Terrasse ist die Unterkonstruktion, welche die Terrassendielen trägt und eine jahrelange Nutzung ermöglicht. Eine Unterkonstruktion kann auf fast allen Bodenarten realisiert werden.


Man kann folgende Konstruktionsarten unterscheiden:
  • Auf Untergrund (Terrassenbalken berühren direkt die Erde bzw einen anderen Untergrund, z.B. Schotter/Kies)
  • Erhöht (Terrassenbalken befinden sich auf Säulen und berühren nicht die Erde)

Eine Terrasse betritt man natürlich auf Dielen, welche aus unterschiedlichem Material bestehen können:
  • VPC
  • Holz (Lärche, Bangkirai)

 

Gut montierte Terrassendielen bestehen selbst schwierigste Wetterbedingungen und werden Ihnen jahrelang Freude schenken.